Wir bei der La Cultura del caffè wollen die besten. Deshalb arbeitet Benjamin Graf für uns.

Benjamin Graf überzeugt bei der Barista Meisterschaft

Vom 19. – 22. September 2016 fand die Internationale Barista Meisterschaft in Innsbruck statt. Im Rahmen der Gastronomie Messe FAFGA und organisiert von Goran Huber standen 4 Wettbewerbe auf dem Plan.

Neben der Barista und Latte Art Competition gab es wieder den heiß begehrten Cafetier des Jahres und zum ersten Mal auch die Filter Coffee Challenge. Die Teilnehmer kamen vorwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, darunter Markus Badura (Deutscher Latte Art Meister 2015, WM 11), Carlo Bülow Graf (3er Deutsche Latte Art Meisterschaften 2016), Gijtipong Thangsubutr (mehrfacher Top 5 der Schweizer Latte Art Barista).

Neu: Cafetier des Jahres

Der Cafetier des Jahres Bewerb wurde von Goran Huber ins Leben gerufen und spiegelt eine klassische Alltagssituation wider: Espressomaschine und diverse Filterkaffee Zubereitungsarten stehen allen Teilnehmern frei zur Verfügung. Innerhalb von 10 Minuten sollen die „Gäste“, gespielt von 2 Cafetiers, umsorgt werden. Diese Gäste versuchen aber alles den Barista aus der Reserve zu locken. Fiese Fragen und Zeitdruck machen  zu schaffen. Die Juroren bewerten die technischen Fertigkeiten des Baristas während er natürlich die Fragen der Gäste beantworten muss, das alles unter Zeitdruck. Hier geht es um das echte Können eines Baristas: Kommunikation mit dem Gast, richtiges Arbeiten und sich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen.

Benjamin Graf meisterte das alles bravourös, nahm den „Cafetier des Jahres“ und den „Latte Art Champion“ mit nachhause. Doppelt Gold in Innsbruck, YES!

cafetier-des-jahres-7 cafetier-des-jahres6